HTC Kaiser als WiFi Router verwenden

Den HTC Kaiser kann man als Modem für das Notebook verwenden.

Zum einen kann eine Internetverbindung über das USB-Kabel oder Bluetooth hergestellt werden. Eingestellt wird das ganze in der Internetfreigabe, wie hier im Bild gezeigt.

Aber der HTC Kaiser kann auch als WiFi-Router genutzt werden. Dies ist für Nutzer ohne eine Bluetooth im Notebook natürlich von Vorteil.

Hierzu haben die XDA-Developers ein Programm veröffentlicht, mit dem man den HTC Kaiser zum WiFi-Router ausbaut. Lediglich ein Ad-Hoc Netzwerk ist hierzu auf beiden Geräten einzurichten. Dies ist sicher auch eine Lösung für die Nutzer des Asus Eee PC, da es hier zur Zeit sonst, meines Wissens, keine andere Lösung gibt.

Das Programm kann hier downgeloadet werden: Internet Sharing over Wifi, New all in one program!

Eine Beschreibung des Programms findet Ihr hier: WMWifiRouter v0.4 – Back to Basics!

Wie ich finde eine gelungene Lösung um den HTC Kaiser auch mit einem Linux Notebook als Modem zu nutzen.

4 thoughts on “HTC Kaiser als WiFi Router verwenden

  1. Naja um Auto kann es schon störend sein!
    Da gibt es ja auch noch das Problem mit den Asus Eee PC und dem Original Linux Betriebssystem. Ich denke das ist dann genau die richtige Lösung.

  2. Ich frage mich immer, warum die Hersteller dann nicht gleich die Technologie verwenden, wenn es möglich ist mit einem Programm diese zu aktivieren. Dadurch würde die doch sofort viel mehr Kunden anziehen.

Comments are closed.