Outlook mit Google Kalender abgleichen

Erst gestern habe ich meine ganzen Termin aus Outlook erst noch exportieren müssen um Sie dann in den Outlook Kalender zu importieren.
Dieser umständliche Weg muss nun nicht mehr gegangen werden. Google hat jetzt den Google Calendar Sync veröffentlicht.
Mit Hilfe des Tools kann jetzt Problemlos Microsoft Outlook mit dem Google Kalender Synchronisiert werden.
Google Calendar Sync kann hier heruntergeladen werden.
Ich habe das ganze mit einer deutschen Version von Outlook ausprobiert und die Synchronisierung von 1300 Terminen hat ca. 10 Minuten gedauert und verlief ohne Probleme. Es besteht die Möglichkeit eine automatische Synchronisierung durchführen zu lassen.
Mehr Infos auch unter
golem.de: Google Kalender mit Outlook synchronisieren

8 Gedanken zu “Outlook mit Google Kalender abgleichen

  1. Sehr nettes tool. Hatte neulich die gleichen Probleme. Werde ich gleich dan nmal ausprobieren. So eine synchronisierung nimmt ja normalerweise einiges an Zeit in Anspruch.

  2. Bei mir synchronisiert er leider keine Besprechungen, also Termine, zu denen ich mit Outlook eingeladen wurde. Ist das ein bekanntes Problem? Ich habe bislang nichts dazu gefunden.

  3. Habt ihr mal OLMixedFolders von Somebytes ausprobiert.
    Da klappt das Synchronisieren deutlich besser, allerdings kostet die Sahreware auch 15 Euro!

  4. Ich habe das gleiche Problem wie Uli, gibt es dazu schon eine Lösung?

  5. Hab das gleiche Problem wie Andreas und Uli. Normale Termine werden ohne Probleme synchronisiert, jedoch sobald mehrere Teilnehmer, an die es auch gleich versendet wird, eingetragen sind, übernimmt er diese nicht. Als wären sie nicht da.
    Hat jemand hier eine Idee.
    Danke im Voraus.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.