Handy im Notfall

Wer soll informiert werden, wenn es zu einem Notfall kommt? Vor dieser Frage stehen die Retter, Sanitäter und Ambulanzfahrer. In den Handy finden sich sehr viele Kontakte alleine ich habe 650 Adressen in meinem Handy und alle sind mit vollständigem Namen eingetragen. Also kein “Schatz”, Mama oder Papa!

Die Ambulanzfahrer haben also vorgeschlagen, dass jeder in seiner Adressliste (Kontakte) die im Notfall zu informierende Person unter dem selben Pseudonym einträgt:

Das international anerkannte Pseudo ist: ICE (= In Case of Emergency)


Wie ich finde eine sehr interessante Idee, die ich bei Andreas von der Blog-Abfertigung gefunden habe.

Blog-Abfertigung: Notfall? ICE im Handy
Blog-Abfertigung als Feed abonnieren

2 Gedanken zu „Handy im Notfall

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.