Flugsimulator in Google Earth

Google Earth - Flugsimulator - Startund das auch noch ohne kosten.
Google hat sich hier in der Version 4.2 wirklich was erstaunliches einfallen lassen. Google Earth verwandelt sich in einen echten Flugsimulator. Und so geht es. Zuerst Google Earth starten und dann den Globus anklicken, danach dann STRG+ALT+A drücken und schon kommt man zur Auswahl der Flugzeuge. Zur Zeit steht 2 Maschinen zur Auswahl. Einmal die F16 “Viper” und dann noch viersitziges Propellerflugzeug SR22.
Nach der Auswahl des Flugzeugs und auch des Startflughafens geht es dann los und man steht auf dem Rollfeld des Flughafens und sollte dann mal starten.
Die verscheiden Steuermöglichkeiten für Windows- und MAC-PC können hier nachgelesen werden.
Die reine Tastensteuerung ist mir persönlich etwas zu kompliziert, ich denke mal hier kommt das richtige Pilotenfeeling erst mit einem Joystick so richtig zur Geltung.
Wie ich finde ein gelungen Einstieg in die Flugsimulationswelt, die Google hier eingebaut hat.


Google Earth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.