Festplattenreceiver – Humax iPDR 9800

Ist ist der neue Festplattenreceiver eingetroffen, nachdem der alte Skymaster nach 3 Jahren, leider, den Dienst eingestellt hat.
Durch die Festplatte ist möglich die Fernsehprogramm per Timeshift anzuschauen. Das heißt die Möglichkeit das Fernsehprogramm zeitversetzt anzuschauen.
Die Konfiguration des Gerätes war sehr einfach. Nachdem die Sprache richtig gewählt wurde ist es noch notwendig den richtigen Satelliten zu wählen und schon beginnt das Gerät die Sender selbständig zu suchen. Das Gerät ist Premiere zertifiziert.
Was mich überrascht hat, ist die wirklich leise Festplatte, gegenüber dem Skymaster-Gerät eine echte Verbesserung. Auch hat das Gerät die Möglichkeit von PIP (Bild in Bild).
Die Installation ist komplett ohne Handbuch erledigt worden. Die Menüs sind alle selbsterklärend und problemlos zu nutzen.
Für mich ein klarer Kauftipp

2 Gedanken zu „Festplattenreceiver – Humax iPDR 9800

  1. Ja das habe ich mir erst auch gedacht, aber da ich eh nur TV schaue, sind solche Zusatzfunktionen eher uninteressant.
    Ich würde halt gerne noch ins Internet gehen, wenn ich TV schaue, aber das geht ja auch mit der Wii.
    Hat jemand auch Erfahrungen mit der Dreambox?

  2. Mir ist da mein “Topf” (Topfield 5200) lieber – Vorteil: nicht Premiere-zertifiziert, man kann Zusatzprogramme aufspielen, und wenn man’s braucht auch Aufnahmen über USB auslesen. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.