Namensgebung

Jeder der schon mal einen Namen für ein Produkt gesucht hat, kennt es sicher. Man setzt sich zusammen, macht ein Brainstorming und wenn man Glück hat kommt ein neuer „cooler“ Name dabei heraus.
Also ich bin immer sehr überrascht, auf welche Ideen die Marketing Leute immer wieder kommen. Und bei Microsoft „einem Weltkonzern“ ist das natürlich auch nicht anders.
Bei prometeo.de habe ich jetzt entdeckt, wie Microsoft auf den Namen Windows Server 2008 gekommen ist. Schaut es Euch an!

Das nenne ich Marketing, ein schwerer Job, jetzt liegt es nur noch am Vertrieb, das der Windows Server 2008 zum Erfolg wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.