Apple baut jetzt auch Navigationssysteme

So jetzt können sich TomTom und Freunde warm anziehen.
Nach Rechnern, MP3-Playern und Mobiltelefonen will Apple in Zukunft auch noch Navigationssysteme anbieten wie Focus-Online berichtet.

Nach FOCUS-Informationen soll das Gerät Unterhaltung, Kommunikation und Navigation in einer Einheit kombinieren.
Mercedes wird die neue Apple-Garnitur für sechs Monate exklusiv anbieten. Mit einer Markteinführung ist voraussichtlich 2009 zu rechnen.

Quelle: Focus-Online

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.