da versteh einer die Frauen

Da nutzen die Frauen das Handy um tagsüber den obligatorischen Anruf zu tätigen: „Schatz wie geht es?“, aber wenn es dann darum geht nachhause zukommen, da wird das Handy tief in der Tasche vergraben, den das Klingeln in der S-Bahn ist ja peinlich. Dann kommen sie 30 Minuten verspätet zuhause an und grinsen nur.
Da versteh einer die Frauen!?