Glems-Mühlen-Weg – Bietigheim – Tamm – Asperg – Kornwestheim – Solitudeallee

Heute stand mal wieder eine Radtour mit der BESTENFRAUVONWELT auf dem Plan.
Glemsmühlenweg – Bietigheim – Tamm – Asperg – Kornwestheim – Solitudeallee = 55km, naja ganz so glücklich sieht die BESTEFRAUVONWELT jetzt nicht mehr aus. Vielleicht hätten wir als erste Tour vielleicht ein kürzere Strecke auswählen sollen.
Aber jetzt mal zu Tourbeschreibung:
Start in Ditzingen entlang der Glems und vorbei an vielen Mühlen auf dem Gems-Mühlen-Weg. Entlang der Glems gibt es viel Natur zu sehen. Bis Talheim gibt es auch keine Nennenswerten Steigungen auf der Strecke.
In Unterriexingen angekommen, geht es dann entlange des Enztal-Radweges nach Bissingen bis Bietigheim. Vom ZOB Bietigheim geht es dann nach Tamm, weiter nach Asperg, Kornwestheim und über die Solitudeallee nach Korntal zurück.
Wie ich finde ein schöner Sonntagsausflug für die ganze Familie, denn sind lediglich 345hm
Der Download der GPS- und GoogleEarth-Daten

GoogleEarth Aufnahme:
GoogleEarth - Glems-Mühlen-Weg

Das Höhenprofil:
Höhenprofil - Glems-Mühlen-Weg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.