Fußgängerjagd in Amsterdam

Häuser an den Grachten WOW, was für eine Stadt. Heute morgen hatte wir kurz regen, aber jetzt scheint die Sonne und der Abend verspricht einen schönen Tag morgen.
Aber, was hatten wir heute? Ein super Tag mit sehr vielen verschieden Eindrücken. Jedenfalls überquere ich schon jetzt keine Straße mehr ohne nicht 2 mal nach Radfahrern ausschau gehalten zu haben. Das ist wirklich schlimm hier, als Fußgänger scheint man hier wirklich Freiwild zu sein, denn die nicht nur die Autofahrer und Mofafahrer sondern auch die Radfahrer haben es scheinbar auf uns abgesehen.
Hausboote in AmsterdamAnsonsten ist es wirklich eine tolle Stadt. Jede Ecke um die man kommt zeigt ein anderes Gesicht. Die Grachten sind wirklich toll. Was mich etwas wundert sind die Wohnungen an den Grachten. Man kann in viele Wohnungen direkt von der Straße hineinschauen. Das würde mich persönlich sehr stören, wenn mir jeder in mein Bett oder auf den Essens tisch daraufschauen kann.
Was natürlich super ist, sind die Hausboote die fast in jeder Gracht liegen und mal grösser mal kleiner sind. Fast alle Boote sind bewohnt und mit Pflanzen und Sonnenstühlen bestellt. Sicher auch nichts unbedingt, wo ich selbst wohnen möchte, aber sicher eine ganz besonderes Wohngefühl für alle die auf einem solchen Hausboot wohnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.