Zelten mit dem Bike

Jetzt gibt es eine neue Möglichkeit für die Biker auf Camper-Tour zu gehen.
Von Topeak gibt es jetzt ein Zelt, den sogenannten Bikamper.
Ein 1,5KG schweres Zelt, welchen den Rahmen des Bikes als Gestänge nutzt.
Bikeamper

  • das UnterZelt wird am Lenker aufgespannt – hier kommt es auf die richtige Höhe des Lenkers zum Boden an
  • das Vorderrad ausbauen und als Zeltrückwand benutzen
  • die Liegefläche beträgt 190 cm
  • das Überzelt wird nicht extra abgespannt, sondern mit Klickverschlüssen auf die Spannleinen des Unterzeltes eingeklickt
  • Belüftung – ca. 1 m lange und 10 cm breite Lüftungsschlitze mit Netz auf beiden Seiten
  • einen Haken zum Aufhängen einer Lampe gibt es im inneren
  • das Zelt hält dicht, vom Boden wie von Oben – allerdings sollten die Zeltwände am Kopfende, die ohne Überzelt auskommen müssen, bei Nässe nicht berührt werden, damit das Wasser auch außen abläuft
  • Also vielleicht ein neuer Tipp für die nächste Radtour.
    Mehr Infos hier und die Topeak Produktbeschreibung

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.