Amtsantritt

Heute wird der neu gewählte Französische Präsident Sarkozy sein Amt antreten.
Bevor er jedoch heute Abend bereits seinen Antrittsbesuch in Deutschland macht, will er vorab noch über 30 Widerstandskämpfer ehren. Ich finde das passt nicht zusammen.
Es war eine schreckliche Zeit, der 2 Weltkrieg, aber ich bin auch der Meinung, dass man die Zeit nicht vergessen darf, aber vielleicht hätte man ja auf diese Ehrung der Widerstandskämpfer verzichten, oder verschieben können. Ich weiß dies ist ein heikles Thema, aber ich bin der Meinung, wenn ich im Radio höre:
Sarkozy – Amtsantritt – Kranzniederlegung – Ehrung Widerstandskämpfer – Antrittsbesuch Deutschland
dann passt da irgendetwas nicht. Oder sehe ich das falsch?

3 Gedanken zu „Amtsantritt

  1. Oje, was wird da noch auf uns zukommen. Sicher war es nicht immer eine gute Partnerschaft, zwischen Frankreich und Deutschland, aber es hilft der Beziehung der Länder sicher nicht, wenn man solche Vorgaben macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.