ACE – Verbote

Noch in der letzten Woche forderte der ACE das Überholverbot für LKW’s und heute dann die nächste Forderung.
MP3-Player im Straßenverkehr verbieten

Die Forderung der letzten Woche würde ich mich anschließen, denn es kommt oft genug zu sogenannten Elefantenrennen auf deutschen Autobahnen. Das möchte der ACE auf Autobahnen mit nur 2 Fahrspuren in eine Richtung verbieten, um die Unfallgefahr zu verringern.
Bei der heutigen Forderung kann ich aber nur den Kopf schütteln.

Durch die laute Musik sind Auto- und Radfahrer auch Fußgänger, Skater und Jogger so stark abgelenkt, dass sie akustische Warnsignale anderer Verkehrsteilnehmer überhören.

Wie bei allem ist es, wie ich meine, wichtig zu unterscheiden, wenn ich von meiner Umgebung nichts mehr mitbekomme, ist das ganze natürlich sehr gefährlich im Straßenverkehr, aber der ACE möchte jetzt ein generelles Verbot von Kopfhörern, auch für Fußgänger, durchsetzen und das kann ich nun gar nicht mehr verstehen. Aber vielleicht sollten wir dann in der Zukunft alle wieder mit einem “Ghettoblaster” auf den Schultern rumlaufen. Dann bin ich nur mal gespannt wer da gleich wieder auf der Matte steht und sich dann in seiner Ruhe gestört fühlt.

mehr zu den Forderungen des ACE hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.