Weltpremiere A380 geht in die Hose

Eigentlich sollte der erste reguläre Passagierflug der A380 von Frankfurt nach HongKong heute um 15:30h starten.
Aber jetzt um 17:30h steht der A380 der Lufthansa noch immer am Frankfurter Flughafen und 500 Passagiere warten auf das Boarding. Unten den 500 Passagieren sind auch 50 SWR3 Hörer, die den Flug gewonnen haben.
Wie aber ein Reporter, von SWR3, eben berichtete, hat das Boarding noch nicht begonnen und man reicht den warteten Passagieren kleine Häppchen um sie bei Laune zu halten.
Ein Ersatzteil ist bereits aus Toulouse eingetroffen und wird eingebaut.
Ich denke mal so hat sich werder die Lufthansa noch die Krisen gebeutelte Airbus diese Weltpremiere vorgestellt.

Schauen wir mal wie das Thema weiter geht. Hat jemand vielleicht schon Infos welches Teil ausgetauscht werden musste?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.