Frauen zählen nicht jeden Sex-Partner mit

Eine neue Studie aus Frankreich hat herausgefunden, dass Französinnen einen One-Night-Stand nicht mitzählen. Es wird vermutet, dass die Gefühlsbindung fehlt und aus diesem Grunde werden diese Abenteuer nicht mitgezählt. Die Studie hat weiterhin herausgefunden, dass Frauen über 50 deutlich aktiver im Bett sind.
Frauen zwischen 18 und 69 hatten im Schnitt 4,4 Partner Männer im Schnitt 11,6 verschieden Geschlechtspartner.

Quelle: Welt Online

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.