Spracherkennung bei Windows Vista

Wer hat nicht schon davon geträumt, vor seinem PC zu sitzen und einfach den Text zu diktieren, den der Computer dann selbstständig schreibt.
Die Lösung: Spracherkennung
Eine solche Spracherkennung hat Microsoft nun in das neue Betriebssystem Windows Vista implementiert. Hier gibt es ein Video welches zeigt, wie gut diese Spracherkennung bei Windows Vista funktioniert.

[youtube IkeC7HpsHxo Spracherkennung bei Windows Vista]

Da macht das Diktieren wieder Spaß!

Aber auch der Mac, macht so seine Mucken. Hierzu schaut Euch den Bericht von Robert an.

Ein Gedanke zu „Spracherkennung bei Windows Vista

  1. Haha! Das Video muss wohl ein Fake sein. Vielleicht waren die auch zu dusselig, um das Mikrofon ordentlich einzurichten. Ich habe die Spracherkennung jedenfalls ausprobiert und mich – als nicht-native Speaker – hat die Box prima verstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.