WordPress Tag Plugin

so heute habe ich mich mal wieder mit dem design des blogs beschäftigt. für mich ist es schon eine grosse herausforderung, da ich mich vorher noch nie mit php beschäftigt habe. aber dank google findet man ja heute fast alles im netz und nach ein bisschen ausprobieren habe ich jetzt tags. die liste der kategorien wurde für mich einfach zu lange und ich denke, da sind diese tags genau das richige um ein bisschen struktur in den blog zu bekommen. ich denke mal auch für die suchmaschinen wird dies ein vorteil sein.
zuerst wollte ich den Ultimate Tag Warrior nutzen, aber dieser scheint zuviel resourcen auf dem server zu benötigen, auf jedenfall bekomme ich immer eine error meldung das der memory nicht ausreicht. auch hier hat mir google weitergeholfen, denn das scheint ein allgemeines problem bei strato zu sein (die php.ini hilft da auch nicht, lieber support von strato).
jetzt läuft bei mir: Jerome’s Keywords Plugin und wie ihr sehen könnt funktioniert auch dieser. die tags waren also sehr schnell hinzugefügt und eine neue struktur erzeugt, nur eine auflistung hatte ich damit noch nicht. also wieder in google gesucht und auch hier eine hilfe von Frieders Webblog gefunden, der dieses plugin ebenfalls am laufen hat. geholfen hat mir dieser beitrag.
die tag-wolke wollte ich natürlich auch haben und nach ein paar anfänglichen schwierigkeiten läuft es jetzt auch bei mir. ich hofe es gefällt euch!
ich denke ich muss mich doch mal ein bisschen mehr mit php auseinandersetzen. gibt es da empfehlenswerte literatur?

PS: ein interessantes Projekt von Michael auf Software Guide hier

3 Gedanken zu „WordPress Tag Plugin

  1. Habe mit ältere WordPress Version den Ultimate Tag Warrior genutzt. Trotz das es funktioniert hat würde ich es nicht empfehlen. Es ist outdated und mit neuem WordPress ergibt nur probleme. Auch mit „ofiziellem“ Fix. Schade, weil es von vielen Seiten unterstützt wurde…

    Meine Empfehlung: ein Plugin dafür nehmen, welcher sehr deutlich unterstützt wird, sonst verliert man mglicherweise Daten(tags), wenn man updated

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.