Bloggen direkt von Desktop

Das bloggen wird immer komfortabler. Frank Helmschrott berichtet heute morgen von etco, einer Software mit dem man gleich von Desktop aus bloggen kann.

Desktop blogging? So nennt man Programme mit denen man bloggen kann, ohne dabei den Adminbereich des eigenen Blogs zu betreten.

Das Tool ich recht komfortable. Direkt nach dem starten wird der Zugang zum Blog konfiguriert und alle bisherigen Beiträge direkt importiert. Danach kann es direkt losgehen mit dem bloggen.

Schön ist hierbei auch die Vorschau im WYSIWYG-Editor und eine komplette Feature-Liste gibt es auch.


Ein kleiner Nachteil zum von Frank benutzen Blogdesk wird für einige vielleicht der Preis von $17,95 sein. Aber viele verdienen sich durch das bloggen Geld (Siehe den Bericht von Robert) und da bin ich der Meinung, das wenn man mit einem solchen Tool zufrieden ist, kann man das Geld auch ausgeben, oder man nutzt eben ein Freeware Tool.

Ausprobieren kann es ja jeder, denn das Programm steht als 20 Tage Trail Version zu Verfügung. Für alle Mac-Freunde steht auch eine Version zum Download bereit.

Ecto download

 

Ein Gedanke zu „Bloggen direkt von Desktop

  1. Das problem an den Desktop-teilen ist leider die unverträglichkeit mit Plugins wie denen für Adsense, Ebay usw.
    Sonst benutze ich die auch sehr gerne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.