VoIP – das telefonieren der zukunft

seit nun mehr als 2,5 jahren telefoniere ich jetzt ausschliesslich über voip.
als hardware setze ich die Fritz!Box 7050, snom 190, grandstream bt100, zyxel P2000W, mda pro, sipps (softphone) ein. ich bin sehr zufrieden und bereits seit mehr als 1,5 Jahren habe ich keine gespäche mehr über das festnetz geführt.
internetanbindung ist eine dsl 16000.
alle gespräche (auch festnetzgespräche) werden über die Fritz!Box ins internet geroutet und können somit überall auf der welt von mir entgegen genommen werden. es ist schon recht interressant, wenn man einen anruf entgegen nimmt, wenn man gerade in den usa im hotelzimmer sitzt und der anrufer eine stuttgarter rufnummer gewählt hat. ein schöner nebeneffekt ist auch, wenn man im urlaub ist und seine lieben zuhause über das internet für 1cent/min anrufen kann.
wie ihr sehr gibt es hier zahlreiche möglichkeiten über das internet zu telefonieren (auch ohne skype). wenn ihr hierzu fragen habt, dann meldet euch einfach bei mir.

meine konfiguration

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .